Für den Newsletter anmelden

Der Super Markt Logo

Veedelskrämer

Beim Veedelskrämer – dem ersten Ehrenfelder „Unverpackt Laden“ kommt der Kunde mit eigenen Behältern (Einmachgläser, Tupperdosen, Baumwollbeutel, Flaschen) in das Geschäft und „zapft“ die lose angebotenen Produkte hinein. Mit dem Prinzip werden zwei wesentliche Punkte bedient, die nicht nur dem aktuellen Zeitgeist entsprechen, sondern vor allem für die Kunden einen besonderen Nutzen darstellen; zum einen wird die Umwelt durch weniger anfallenden Verpackungsmüll geschont, zum anderen können die Kunden bedarfsgerecht einkaufen, was letztendlich auch den Geldbeutel schont. Das Sortiment ist breit gefächert: angeboten werden Lebensmittel – Getreide, Nüsse, Reis, Nudeln, Schokoladen, Plätzchen, Knabberzeug – als Bio- oder konventionelle Ware. Auch Feinkost wird angeboten – feine Öle, Essige und Spirituosen und ein umfangreiches Angebot an Drogerie-Artikeln, nachhaltigen Geschenkartikeln und Haushaltswaren.